PDF Drucken E-Mail

Messing

 

Ist eine Legierung aus Kupfer (Cu) und Zink (Zn). Die gebräuchlichen Verbindungen enthalten eine Zinkanteil von 5 bis 45 Prozent. Darüber hinaus entstehen keine brauchbaren Legierungen mehr.

Kupfer und Zink verbinden sich in der Schmelze optimal und bleiben auch beim Erstarren gleichmäßig ineinander verteilt. Es gibt rund 60 Messingsorten. Damit lassen sich weitgehend alle physikalischen, chemischen und technologischen Eigenschaften erzeugen.

Durch weiteres Legieren mit Aluminium, Eisen, Mangan, Nickel, Silizium und Zinn entstehen die sogenanten Sondermessinge. Die Messingsorten, die als dritte Komponente zwecks besserer Zerspanbarkeit kleine Anteile von Blei erhalten, werden auch als Automaten- oder Zerspanungsmessinge bezeichnet.

Niederlassung und Verkaufsbüro Gütersloh bevorrat:

Rohre, Vollstangen, Vierkant- und Sechskantstangen, Profile, Bleche

Produktkatalog als PDF zum Download zu unserem Produktkatalog

 

agb_box.jpg

Homepage-Sicherheit